Hockeyspiel der Knaben A in Dünnwald

Heute Morgen haben wir uns im strömenden Regen an unserem Hockeyplatz getroffen und sind dann anschließend mit den Autos nach Dünnwald gefahren.

Dort angekommen, wärmten wir uns auf. Nach Begrüßung der gegnerischen Mannschaft ging es gegen den Rheydter HC los. Nach anfänglichen Schwierigkeiten stellten wir uns der Stärke der Mannschaft. Verloren allerdings 0:3.

Nach fünf Minuten Pause hatten wir Spaß mit WMTV Solingen und gewannen das Spiel mit 2:0.

Anschließend spielten wir gegen den THC Mettmann, führten zunächst mit 2:0, Mettmann schlugen uns leider mit besserer Technik mit drei Gegentoren. Endstand hier: 2:3. (CBV)